DiBiKo – DiBiDat

Vertrieb

Contracting erspart Investionskosten

 

Alle unsere Systeme werden den Kommunen im Contracting zur Verfügung gestellt. D.h. Den Investitionsaufwand für diese Lösung tragen wir. DiBiKo-DiBiDat refinanziert sich über den Bildpreis während der Installation des Systems für einen vereinbarten Mindestzeitraum. Als Grundvoraussetzung für das Contracting ist eine bestimmte Einwohnerzahl bzw. Anzahl Bildanträge pro Monat/Jahr notwendig.

 

DiBiKo-DiBiDat   Desktop und/oder Mobil

 

Die Alternative für kleinere Kommunen, damit diese nicht auf den bürgerfreundlichen Service von DiBiKo-DiBiDat verzichten müssen. Dabei entsprechen Leistung und Qualitätsstandard denen der Kabine.

 

DiBiKo-DiBiDat Desktop und/oder Mobil löst auch das Problem, Kleinkinder für Ausweise biometrietauglich zu fotografieren.

 

Neben dem von den meisten Kommunen bevorzugte Contracting, bieten wir natürlich auch den Kauf, Mietkauf oder Leasing unserer Systeme an.