DiBiKo – DiBiDat

ERFASSUNG, SPEICHERUNG UND PRÜFUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN.

Datenimport und Datentransfer 

 

Unsere Systeme sind nicht ortsgebunden d.h. mit DiBiKo/DiBiDat werden die Daten zentral und/oder dezentral (vor Ort) erfasst. Speicherung und Transfer unter Zuhilfenahme der vorhandenen Infrastruktur. (Portable Disk, CD/DVD, FTP, lokale/mobile Netzwerke, Satelliten).  DiBiKo/DiBiDat ermöglicht die elektronische Kompatibilität mit jeder bestehenden oder neuen Datenbank über

ODBC, ORACLE, SQL, Informix, usw. mit Schnittstellen und allen Soft- und Hardwarekonfigurationen.

 

Datenüberprüfung

 

Durch die Analyse der erfassten personenbezogenen Daten (biographisch und biometrisch) werden Doppelerfassungen erkannt und mittels Info zur Entscheidung an den User weitergeleitet.

 

Datenschutz

 

Sämtliche unsere Systeme entsprechen höchsten Sicherheitsstandards, stets unter Einhaltung der Datenschutzrichtlinien. So werden zum Beispiel personenspezifische Daten wie, Bild, Fingerabdruck usw. niemals unter den jeweiligen Namen abgespeichert. So ist eine Zuordnung für Außenstehende unmöglich.